Freitag, 2. Dezember 2011

3191 Miles Apart.

Die Geschichte geht so:
Zwei Frauen lernen sich 2005 im Netz kennen 
und starten aus ihrer gemeinsamen Leidenschaft für Kunst, 
einfache Dinge und "well-lived domestic life"
 ein Internetprojekt. Beide posten zunächst 
ihr tägliches Frühstücksszenario (A year of Mornings).
Ein Jahr lang werden Bilder und Texte eingestellt. Beide haben so einen Spaß, 
dass sie ein Jahr weiter machen unter dem Motto: A year of evenings. 
2008 veröffentlicht The Princeton Architectural Press das Projekt 
in Buchform. Aber die Geschichte ist noch 
lange nicht zu Ende ... 
Have a look!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen