Sonntag, 21. Oktober 2012

Tiefsinniges.

Wie das bei tumblrn so ist, 
erfährt man oft nichts über die Macher.
Mich sprechen die Texte & Bilder, aber vor allem die 
durchgehende Stimmung in diesem Blog, an.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen